Du bist der Gestalter deines Lebens

Du bist der Gestalter deines Lebens

Du entscheidest. Du bestimmst, welche Energien und welche Möglichkeiten du in deinem Leben hast. Und fragst du dich, was das mit Gestaltung zu tun hat?

Das, was wir tagtäglich um uns herum sehen, beeinflusst unsere Gedanken.
Das, was uns umgibt, beeinflusst Handlungsmuster und damit auch Routinen, die wir in unserem Zuhause oder am Arbeitsplatz haben und leben. Du hast die Wahl genau dort einzugreifen und dein Umfeld so zu gestalten, dass es sich positiv auf dein Wohlbefinden auswirkt!

Wo eckst du an?

Frage dich einmal: Kannst du deinen Tag mit den Routinen starten, die dich kräftigen und strahlen lassen? Oder eckst du immer wieder an den gleich unpraktischen Situationen an? Nerven dich immer wieder die gleichen unsortierten Papierstapel? Stößt du dich wortwörtlich immer wieder am selben Tischbein? Findest du auf deinem Sofa doch nie recht die richtige Position?

Was wünschst du dir?

Und was fehlt dir? Wünschst du dir, öfter Freunde zu dir nach Hause einzuladen, um gemütliche Abende zu verbringen? Träumst du davon, es dir mit einem guten Glas Wein oder Tee und einem Buch am Abend gemütlich zu machen? Wünschst du dir, öfter gesund zu kochen und zu essen? Wünschst du dir mehr Zeit und Raum für Kreativität?

Schau dich in deinen Räumen um! Lassen diese die Erfüllung deiner Wünsche zu?

Mach es dir schön!

Und mach es dir leicht. Schaffe dir die Freiheit und die Möglichkeiten zu tun, was du dir wünschst. Traue dich, dir mehr von dem in dein Leben zu holen, was dir gut tut.

Ich habe bisher immer von DIR gesprochen. Aber vielleicht bist DU ja auch zwei oder mehr, eine Familie oder auch eine Wohngemeinschaft. Es tut gut, einen Moment in sich zu gehen und sich erstmal selbst zu fragen, was man möchte. Dann setzt du dich mit den anderen zusammen und ihr sprecht gemeinsam über kleine oder größere Veränderungen, die euch gut tun würden. Und wer weiß, vielleicht eckt ihr ja ohnehin an ähnlichen Dingen an.

Gehe die nächsten Tage mit offenen Augen durch dein Leben und schau, was dir auffällt. Sieh es als Spiel, als kleines Experiment. Dazu lade ich dich ein!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Danke für die Einladung! Den Impuls nehme ich gerne mit!

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*