Raumgestaltung & Farbkonzepte

Wenn Material dem Raum Seele verleiht

Wenn Material dem Raum Seele verleiht
Foto: Adolf Bereuter, Quelle: bernardobader.com

Holz

Zu viel Holz gibt es nicht. Die Fortführung der Holzschalung lässt Innen- und Außenraum harmonisch miteinander verschmelzen.

Foto: Wienerberger/ Frank Korte, Quelle: baunetzwissen.de

Ziegel

Die Oberfläche dieses akkurat gesetzten und unverputzten Dämmziegels ist eine mutige Entscheidung zu einer lebendigen Wand, die zeigt aus was sie besteht. In Kombination mit den ebenfalls nicht versteckten Betonoberflächen ist dies ein Bekenntnis zur Ehrlichkeit.

Foto: h.henz architekturfotograf, Quelle: wdmra.ch

Sichtbeton

Die Schalung der sägerauen Hölzer hat sich beim Guss im Beton verewigt und schenkt der steinernen Oberfläche eine spielerische Natürlichkeit.

Foto: Beat Bühler, Quelle: lehmtonerde.at

Lehm

Der hier aufgetragene Lehmkaseinspachtel verfeinert die Oberfläche auf höchstem Niveau. Mit Leinöl, Wachs und Kasein wird sie samtig weich, gleichzeitig widerständig und ist an Natürlichkeit nicht zu übertreffen.

Quelle: http://4.bp.blogspot.com

Naturstein

Die Facetten der Farben von zartem Rosa, über dezentes Grau bis hin zu mildem Grün geben dieser Dusche eine zeitlose Eleganz. 

Schreibe einen Kommentar

*

Menü schließen