Ganzheitliche Raumkonzepte für Körper, Geist und Seele

Mit mehr Gefühl in Räumen leben

„Wenn die Intention der Gestaltung eines Raumes stimmt, dann sind die Möbel und Farben nur noch spielerische Werkzeuge, die je nach Gefallen eingesetzt werden. Es geht mir nicht um oberflächliche Gestaltung, sondern um nachhaltige Verbesserung der Raumsituation und damit auch deiner Lebenssituation im Ganzen.“

Ganzheitlich denken. Ein gutes Raumkonzept und eine stimmige Inneneinrichtung lassen sich für mich nicht von den individuellen Wünschen, Themen und Lebenssituationen lösen. Vor jedem Entwurf steht die Beschäftigung mit dem Mensch, seinen Zielen und Bedürfnissen. 

„Ich bin überzeugt, dass ein gut gestaltetes, also nach allen Bedürfnissen, Wünschen und Zielen der Bewohnerin und des Bewohners ausgerichtetes Zimmer, nachhaltig glücklich und zufrieden machen wird.“ 

Die Kunst liegt darin, deine Bedürfnisse und Wünsche zu erkennen. Mit den richtigen Fragen gestalten wir gemeinsam deinen Lebensraum, der zu dir und deinen Vorstellungen passt. 

Blog

Der Boden weckt Gefühle und regt die Sinne an

Der Boden ist viel mehr als nur ein reiner zweckmäßiger Untergrund, auf den dann alles andere gestellt oder gelegt wird. Der Boden nimmt mit seinem großen Flächenanteil im Raum eine ebenso große Bedeutung für dein Wohlgefühl ein. Es lohnt sich ihm mehr Beachtung zu schenken. Wohngefühl und Wohlgefühl Der Kontakt,

mehr lesen »

Laminatboden macht Räume kaputt

Nur weil es jeder so macht, heißt es noch nicht, dass es gut ist. Ich schätze, es ist an der Zeit, die weit verbreitete Methode alte Wohnungen schnell mit etwas Laminatboden aufzuhübschen zu hinterfragen und mit einigen scheinbaren guten Gründen ihn zu verlegen aufzuräumen. „Aufhübschen“… eine kurzfristige Angelegenheit Ich kann

mehr lesen »

Sei selbst der wertvollste Gast in deinem Zuhause

In diesem Gedankenanstoß geht es darum, dir den Wert von dir selbst und deines Besitzes jeden Tag wieder klarzumachen und dich und dein Leben zu feiern.  Wie im Märchen… „Wer hat von meinem Tellerchen gegessen? Wer hat von meinem Becherchen getrunken? Wer hat in meinem Bettchen gelegen?“ Wem sind diese

mehr lesen »

Was Neujahrsvorsätze mit Inneneinrichtung zu tun haben…

In diesem Artikel geht es darum, wie du dieses Jahr endlich deine guten Neujahrsvorsätze umsetzen kannst. Das Zauberwort nennt sich Visualisieren. Visualisieren Ohja, ein viel genutztes Wort derzeit. Sehr beliebt vorallem dann, wenn es um Persönlichkeitsentwicklung, Motivation und Zielerfüllung geht. Visualisierung ist aber eben auch sehr hilfreich, wenn es um

mehr lesen »

Eine ganz persönliche Farbpalette für dein Zuhause erstellen

In diesem Artikel erfährst du, wie du Schritt für Schritt zu den für dich und deinen Wünschen passendsten Farben in deinem Zuhause findest. Ganz individuell orientiert an deinen Wünschen und Gefühlen. Da gibt es keine Typberatung oder Lösung, die für alle passt. Denn auf deine ganz persönliche Stimmung und die

mehr lesen »

7 Gründe warum Sitzbänke ein großartiges Möbel sind

Sitzbänke lassen sich wunderbar in die Architektur integrieren und sind sogar Teil von ihr. Das schafft eine ruhige Komponente im Raum. Sitzbänke haben viele Verwendungsmöglichkeiten. Zum einenlässt sich alleine darauf entspannen, lesen, schlafen. Eine Spiel- und Entdeckungsmöglichkeit für Kinder. Aber auch für Partys hat man eine Menge Platz für Gäste.

mehr lesen »

Kontakt